The Natural Child Project Donate
 

 

 

 

 

Jeder Klaps ist eine Demütigung, Ein Manifest

Alice Miller

Es gibt wenige Erkenntnisse der letzten zwanzig Jahre, die so gesichert sind, wie die Erkenntnis, dass das, was wir dem kleinen Kind zufugen, im Guten wie im Schlechten, zu seinem späteren Verhaltensrepertuar gehören wird. Geschlagene Kinder lernen schlagen, gestrafte Kinder lernen strafen, belogene Kinder lernen lügen, beschützte lernen zu beschützen, respektierte lernen, Schwächere zu respektieren. Es ist bereits bewiesen, dass körperliche Strafen zwar am Anfang zum Gehorsam führen, aber später u.a. aggresives Verhalten, Lernschwierigkeiten, oder gar Drogensucht und Suicid verursachen, wenn keine aufgeklärten oder zumindest helfenden Zeugen diese Entwicklung verhindern konnten. Hitler, Stalin, Mao und andere Tyrannen hatten als Kinder keine solchen Zeugen. Sie lernten sehr früh, Grausamkeit "zu deinem besten" zu verherrlichen und haben später Millionen Menschen umgebracht. Und Millionen, die auch im Terror erzogen worden waren, halfen ihnen dabei.

Wir müssen uns daher unbedingt bemühen, ein Gesetz, das das Schlagen der Kinder eindeutig verbietet, in den grossen europaischen Landern so rasch wie möglich durchzusetzen. Es soll eine protektive und informative Funktion für die Eltern haben und nicht eine kriminalisierende. Eltern, die das Gesetz missachten sollten, könnten dazu verpflichtet werden, sich die ihnen vom Gericht ausgehändigten Informationen uber die Folgen der korperlichen Strafen anzueignen, genau wie ein Autofahrer vom Staate dazu verpflichtet ist, die Verkehrsregeln zu kennen. Wie bei der Strassenverkehrsordnung geht es beim Schlageverbot nicht ausschliesslich um das Wohl der einzelnen Kinder und einzelner Familien, sondern um die vitalsten Interessen der ganzen Gesellschaft. Daher müssen Informationen über die schädigende Wirkung der "guten Klapse" in Schwangererkursen, Säuglingsberatungen, Schulen und an möglichst vielen anderen Stellen frühzeitig vermittelt werden. Denn die unbewusste. ahnungslose Erziehung zur Gewalt beginnt sehr früh und ist oft ein Leben lang wirksam.

Die Behauptung, dass milde Strafen - Klapse - keine negative Wirkung hätten, ist noch weit verbreitet, weil wir diese Meinung sehr früh übernommen haben. Doch der Schaden zeigt sich gerade in der weiten Verbreitung dieser Behauptung, die Jahrtausende hindurch dazu geführt hat, dass jede nächste Generation ebenfalls geschlagen wurde und dies für normal, notwendig und richtig, erachtete. Sie fand es in Ordnung, dass es verboten war, Erwachsene anzugreifen, nicht aber ein hilfloses Kind. Menschen, die noch heute körperliche Strafen für Kinder propagieren, verleugnen die eigenen schmerzhaften Erfahrungen und sind sich nicht darüber im Klaren, dass sie Kinder als erlaubte Ventile benutzen. Nur ein neues Gesetz kann diesem verhängnisvollen Brauch ein Ende setzen.

Als das Gesetz über das Verbot körperlicher Strafen 1977 in Schweden lanciert wurde, waren noch 70% der befragten Burger dagegen. Beiden letzten Befragungen, 20 Jahre später, waren es nur noch 10%, die an der gewaltsamen Erziehung festhielten. Diese Statistik zeigt, dass sich innerhalb von nur 20 Jahren die Mentalität der Bevölkerung stark geändert hat. Eine destruktive Tradition, die Jahrtausende lang geehrt und praktiziert wurde, konnte mit Hilfe der neuen Gesetzgebung abgelegt werden. Warum sollte dies nicht auch anderen demokratischen Staaten gelingen?


Copyright © Alice Miller, 1997

Although this document is copyrighted and must be not shortened, added or changed, it can be used for pamphlets, leaflets or posters. It can be distributed as widely as possible, above all in schools - before young people decide to have children without knowing what this decision involves. Everybody, young and old, can participate in this action.

 

Zurück zur Alice Miller Library Home Page

Share this page:
 
 
naturalchild.org is supported by:
boba - freedom together
Green Child Magazine - Your trusted resource for raising healthy, happy families since 2010.
Attachment Parenting International - Nurturing children for a compassionate world
...and by you! advertise
  
 

Children reflect the treatment they receive.

 
Your kind support makes our work possible.   Donate

 

All site content © 1996-2014 The Natural Child Project unless otherwise stated. Terms of use